Wenn der Herbst sprechen könnte…

Wenn der Herbst sprechen könnte…

Wenn Jahreszeiten sprechen könnten – der Herbst hätte gerade sicherlich die ein oder andere Weisheit für uns parat.

Ich stelle mir so etwas gerne vor und muss dann schmunzeln.

Fragen, die der Herbst dir (in meiner Fantasie) stellt:

  • Was verbindest du persönlich mit Fülle und Kraft, Ruhe und Harmonie? Welche Symbole fallen dir für diese Werte ein?
  • Wie kannst du deinen wichtigsten Wert symbolisch in den Alltag einbauen?
  • Wofür in deinem Leben bist du dankbar? Für welche kleinen und großen Erfolge, für welche Erfahrungen oder glücklichen Zufälle?
  • Welchem Menschen möchtest du danken – ganz unerwartet?

Herbstliche Beispiele für Erinner-Michs im Alltag:

ein Stein auf dem Schreibtisch für Ruhe, ein gepresstes Blatt für die Vergänglichkeit von Gedanken und Emotionen, eine Fotografie mit einem Eichhörnchen für genug stille Reserven…

Was sind deine Ideen?

In diesem Sinne, herbsthafte Grüße!

PS für Newsletter-Abonnenten: Richtig schön stimmige Antworten auf die Herbstfragen fallen leichter mithilfe dieser Audio-Übung von mir.