Einig sein. Sonnenschein.

Einig sein. Sonnenschein.

Ihr lieben Lebenskünstlerinnen und Lebenskünstler,

den Tag der Deutschen Einheit nehme ich gerne zum Anlass, um mich mindestens an diesem einen Tag im Jahr zu fragen:

Wie einig bin ich mit mir selbst?


Wenn ich Einigkeit, Verbundenheit oder sogar Frieden um mich herum haben will, fange ich am einfachsten bei mir selber an. Stimmen die äußeren Umstände mit meinem Inneren überein? Wie viel Zeit verbringe ich mit Menschen, die mir gut tun, die meine innere Sonne nähren?

Wenn wir Wärme, Licht und D-Vitamine 😉 in unseren Alltag einladen und willkommen heißen, schenkt das nicht nur uns Gesundheit und Freude. Sowas (ver)teilt sich. Wir gehen von ganz allein in positive Resonanz mit unseren Mitmenschen. Wie wunderbar.

In diesem Sinne wünsche ich dir Menschen, die sich nach Sonnenschein anfühlen, nach frischen Brisen – oder auch mal nach einem belebenden Regenguss.

Mit Herzensgrüßen,
Alina